Web 2.0 Surf Camp - die virtuelle Dimension gestalten

Ziele des e-Seminars:
  • Informationskompetenz aufbauen
  • Web 2.0 Dienste kennen lernen und für sich arbeiten lassen
  • individuelle Werkzeuge einrichten und nichts Wichtiges mehr verpassen

TeilnehmerInnen: Die Unis Innsbruck und Krems sind schon dabei...

In zwei verschiedenen Lehrgängen bieten die beiden Universitäten das Web 2.0 Surf Camp als integralen Bestandteil ihrer Ausbildungen für ihre StudentInnen an.


Warum sollte also ich am Lehrgang teilnehmen?:
  • Umfassendes Training zum Umgang mit Information im Web
  • Keine örtliche Gebundheit: Sie agieren von ihrem Arbeitsplatz oder von Zuhause aus
  • Learning by doing – virtuelles Lernen im Team und einzeln
  • Laufender Kontakt mit dem Trainer (online-Sessions und virtuelle Sprechstunden) sowie unterstützende Lernmaterialien online
  • Genug lange Übungsphasen, damit Sie ihre Zeit selbst einteilen können und somit flexibel lernen
  • Gruppengerechte Aufmachung, Lerntempo und Inhalte
  • Geringe technische Voraussetzungen (Breitband-Internet, Mail-Account)
Zielgruppe:
  • alle, die Information 'verarbeiten': MarketingmitarbeiterInnen, Informationsfachleute, ProduktentwicklerInnen, BibliothekarInnen, StudentInnen
  • alle, die moderne Werkzeuge für ihr Arbeitsumfeld nützen wollen: LehrerInnen, ManagerInnen, BeraterInnen
  • Firmenseminare auf Anfrage!

Seminar-Details: weitere Informationen erhalten Sie hier

Fragen, die ich hier nicht beantwortet habe? Kontaktieren Sie mich

 

 

Was ist das Web 2.0?
Ein schöner Film-Clip zeigt, worum es in Web 2.0 geht ...

Seminaranmeldung:
Hier können Sie sich online anmelden

Übersicht Seminar-Inhalte:

  • Content-Erstellung via Blogs und Wikis
  • Einsatz von Twitter und Facebook für's Identitätsmanagement
  • Trendbeobachtung per RSS, Feeds und News-Alerts
  • Arbeitsorganisation von virtuellen Teams mit Hilfe von Whiteboards, online Calendars, Gruppen-Chats, VoIP und anderen Tools
  • Vernetzung über Social Software
  • Gestaltung eigener Suchmaschinen
  • Informationsrecherche mit spezifischen Suchmaschinen
Dauer: 5 Wochen, Aufwand ca. 40 Stunden

Preis
: € 590,- (inkl. 20% Ust) pro TeilnehmerIn
TeilnehmerInnen aus der Schweiz / Nicht-EU: € 490,-
Spezialpreis für Jugendliche bis 25: € 290,-

Trainer: Mark Buzinkay (hier alle meine weiteren Seminare)

Nächste Termine:

Alternativen: